Wir alle können durch unsere täglichen Kaufentscheidungen einen Beitrag zu einer fairen Welt schaffen! Wo es, wie bei Kaffee, Bananen oder Schokolade keine regionalen Produkte gibt, ist es wichtig über den Tellerrand zu blicken!

Durch das Engagement für den fairen Handel können die Chancen für ein menschenwürdiges Leben weltweit gesteigert werden. FAIRTRADE mindert die Armut in den sogenannten Entwicklungsländern.

Die Marktgemeinde Ober-Grafendorf hat nun die Ziele zu einer FAIRTRADE Gemeinde erfüllt. Die Produkte sind in den Geschäften und auch in der Gastronomie erhältlich. Von Gemeinde, Schulen, Kindergärten, Pfarre und Vereinen wird durch Verwendung von FAIRTRADE-Produkten ein Wandel im Handel unterstützt. Beim Dirndltaler Wochenmarkt gibt es einen FAIRTRADE-Infostand.

Am „Tag der Sonne“ am 4. Mai 2018 um 17 Uhr wurde unsere Gemeinde feierlich vom Land Niederösterreich zur FAIRTRADE-Gemeinde ernannt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.fairtrade-gemeinden.at