bm

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Freitag, den 29. November 2019 findet um 16.00 Uhr die Christbaumerstbeleuchtung statt. Treffpunkt ist am Josef Peham Platz beim Dirndltaler Wochenmarkt. Anschließend gehen alle gemeinsam zum Christbaum am Hauptplatz, wo dieser und die Weihnachtsbeleuchtung gemeinsam eingeschaltet werden. Vom Hauptplatz gehen dann alle gemeinsam zur offiziellen Adventmarkteröffnung. Musikalisch umrahmt wird dies vom Arbeitergesangverein und dem Jugendorchester der Musikschule Ober-Grafendorf unter der Leitung von Martin Höfler.

Ihr Bürgermeister,
Rainer Handlfinger

Kostenlose Rechtsberatung

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 findet von 16.00-18.00 Uhr im Gemeindeamt im 1. Stock zum letzten Mal im Jahr 2019 die kostenlose Rechtsberatung mit Herrn Dr. Reiter statt.

Neuer Traktor für den Bauhof

Am 31. Oktober 2019 konnten wir von der Firma Scherndl Figl den neuen Massey Fergusson Traktor für unseren Bauhof in Empfang nehmen. Der alte Traktor hat nach 22 Jahren das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht. Der neue Traktor ist vor allem für die Schneeräumung im Winter von großer Bedeutung. Somit können wir im Winter bis auf den Streugut LKW der Firma Reiss die komplette Schneeräumung mit Bauhofpersonal und Bauhoffahrzeugen abwickeln. Die Nähe der Werkstatt war ein nicht unwesentlicher Punkt in der Auftragsvergabe. Der Traktor ist mit einem Frontlader, einer Kippmulde, Schneeketten, einem Schneepflug und einem Splitstreuer ausgestattet worden. Die Kosten belaufen sich auf € 130.380,-. Der alte Traktor wird gebrauchsfertig um € 25.000,- zurück genommen.

Buchverkauf: Wo der Pfeffer wächst

Schwester Johanna Datzreiter ist eine Ordensfrau aus Ober-Grafendorf. Sie wirkte von 1975 bis 2017 als Missionarin in Liberia (Westafrika) als Lehrerin, in der Ausbildung von Katechisten und in der Sorge für Kindersoldaten. Sie erlebte an der “Pfefferküste” Afrikas das Chaos und Elend der Bürgerkriege unter dem Warlord Charles Taylor. Viermal musste sie unter Lebensgefahr durch den Dschungel fliehen, einmal sogar bis Ghana. “Nur mit Gottes Hilfe” hat sie, wie sie selbst sagt, überlebt. Nach dem Ende der Kriege wurde Liberia von einer tödlichen Ebola-Epidemie heimgesucht. Schwester Johanna, die im 80. Lebensjahr nach Österreich zurückgerufen wurde, erzählt in kleinen Geschichten ihre spannenden Abenteuer als Missionarin. Buchpreis: € 12,- (zu kaufen am Gemeindeamt, 2. Stock, Finanzverwaltung).

Do28Nov

Adventkranzverkauf
der Gelebten Hoffnung

Am Donnerstag, den 28. November 2019 findet von 14.00 bis 18.00 Uhr der Adventkranzverkauf der Gelebten Hoffnung statt. Im Keller der Caritas-Tageswerkstatt (Mariazellerstraße, Eingang Weinheberstraße) können Sie Adventkränze, frische geselchte Forellen und Bäckerei kaufen.
Vorbestellung unter 0664/48 40 124.

 14.00-18.00 Uhr

 Caritas Werkstatt

Fr-So29Nov

Adventmarkt

Vom 29. November – 1. Dezember 2019 findet wieder der Adventmarkt im Hof der Raiffeisenbank statt.
Freitag, 29. November, 16.00-22.00 Uhr
Samstag, 30. November, 16.00-22.00 Uhr
Sonntag, 1. Dezember, 15.00-20.00 Uhr
Am Freitag und Samstag können Sie ab 17.00 Uhr bei der Raika Adventbühne den musikalischen Aufführungen der Musikschule lauschen. Der Nikolaus besucht den Adventmarkt am Samstag um 16.00 Uhr und am Sonntag um 17.00 Uhr. Und am Sonntag findet ab 17.00 Uhr wieder der Perchtenlauf der Tonach Teixln statt.

 16.00 Uhr

 Hof der Raiffeisenbank

Di03Dez

Advent g´spian

Kummts, hearts und schauts am Dienstag, den 3. Dezember 2019 um 18.30 Uhr im Pfarrsaal Ober-Grafendorf. Das Team der Blumenhandlung Völk will Sie an diesem Abend auf die “stille Zeit” im Jahr einstimmen: Mit besinnlichen Texten, stimmungsvoller Musik und floralen Werkstücken, die vor Ihren Augen entstehen.

 18.30 Uhr

 Pfarrsaal Ober-Grafendorf

Sa07Dez

Adventfahrt der Pensionisten

Am Samstag, den 7. Dezember 2019 findet die Adventfahrt nach Steyr des Pensionistenverband Ober-Grafendorf statt. Dort wird auch das Postamt “Christkindl” besucht. Abfahrt ist um 13.00 Uhr. Beitrag: € 32,-.
Anmeldung und Informationen bei Wolfgang Weber 0676/31 84 952; Johanna Willer 02747/3875 oder Andrea Kotmiller 0664/85 38 390.

 13.00 Uhr

 Steyr

Zum Archiv der Bürgermeisterbriefe