bm

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch in Ober-Grafendorf macht sich der Frühling endlich durch die vielen Knospen und Blüten wie zum Beispiel in der Dirndlallee und in den Rabatten bemerkbar. Genießen Sie die Zeit im Freien bei einem Spaziergang am Ebersdorfer See oder in der Freizeitanlage und erfreuen Sie sich jeden Freitag von 15.30 bis 19.00 Uhr an besonderen Schmankerln am Kirchenplatz beim Wochenmarkt.

Ihr Bürgermeister,
Rainer Handlfinger

Hundehaltung

Wer einen Hund hält, muss die dafür erforderliche Eignung aufweisen und hat das Tier in einer Weise zu führen und zu verwahren, dass Menschen und Tiere nicht gefährdet oder unzumutbar belästigt werden können. Das Halten von Hunden ist vom Hundehalter oder der Hundehalterin bei der Gemeinde, in der der Hund gehalten wird oder gehalten werden soll, unverzüglich anzuzeigen. Wer einen Hund führt, muss die Exkremente des Hundes, welche dieser an öffentlichen Orten im Ortsbereich, das ist ein baulich oder funktional zusammenhängender Teil eines Siedlungsgebietes, sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Parkanlagen, Einkaufszentren, Stiegenhäusern und Zugängen zu Mehrfamilienhäusern und in gemeinschaftlich genutzten Teilen von Wohnhausanlagen hinterlassen hat, unverzüglich beseitigen und entsorgen. An diesen Orten müssen Hunde ebenso an der Leine oder mit Maulkorb geführt werden. Für nähere Informationen über das NÖ Hundehaltegesetz können Sie gerne unter www.ris.bka.gv.at nachlesen.

Lesen beginnt genau hier! Das Postkastl ist nun auch eine Buchhandlung

Das Team um Birgit Roither vom “zum Postkastl” am Hauptplatz 3 verfügt ständig über eine kleine Auswahl an österr. Erstlese-, Kinder- und Jugendbüchern, Lernhilfen, Bücher- und Erinnerungsalben zu den kirchlichen Festen wie Taufe, Erstkommunion und Firmung. Ratgeber, Sach- und Fachbücher und weitere Bücher können jederzeit bestellt und versandkostenfrei abgeholt werden.

Geschäftseröffnung

Im April eröffnet am Hauptplatz 7 (neben Fleischerei Ettl) eine neue Trafik in der Zigaretten, Zeitschriften, Ö-Tickets, Thermengutscheine und vieles mehr angeboten werden. Öffnungszeiten: Mo-Fr 5.30-13.00 Uhr & 14.30-18.00 Uhr; Sa 7.00-12.00 Uhr.

Mi05Apr

KörpersprachlICH
Impulsvortrag und Buchpräsentation

Frau Mag. Sigrid Tschiedl stellt ihr Buch “KörpersprachlICH – Wirkung ohne Worte” am Mittwoch, den 5. April 2017 ab 19.30 Uhr in der Bücherei in der Mariazeller Straße 3 vor. Eintritt: Freie Spende. Im Anschluss wird zu einem kleinen Imbiss geladen.

 19.30

 Öffentliche Bücherei, Mariazeller Straße 3

Mi05Apr

Informationsveranstaltung
Bau der S34

Am Mittwoch, den 5. April 2017 findet von 16.00 bis 19.00 Uhr im VAZ in St. Pölten eine Informationsveranstaltung der ASFINAG über den Bau der S34 statt. Nähere Informationen erhalten Sie durch eine Postwurfsendung der ASFINAG.

 16.00-19.00

 VAZ St. Pölten

Do06Apr

My Way
Harm-onischer Liederabend

Am Donnerstag, den 6. April 2017 findet ab 19.30 Uhr beim Qualitätsheurigen Harm in Gattmannsdorf 14 ein Harm-onischer Liederabend unter dem Motto “My Way” statt. Martin Wöber Gesang und Klavier, Katrin Semper Gesang und Querflöte. Vorverkauf bei Katrin Semper (0664/48 87 480) oder im Heurigenlokal. Eintritt: VVK: € 8,-; AK: € 10,-.

 19.30

 Qualitätsheuriger Harm, Gattmannsdorf 14

So09Apr

Blutspenden
in Ober-Grafendorf

Am Palmsonntag, den 9. April 2017 startet traditionell wieder das Blutspendejahr des Roten-Kreuzes in Ober-Grafendorf. Von 9.00 bis 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit in der Schule in Ober-Grafendorf Blut zu spenden. Bitte bei jeder Blutspende einen Lichtbildausweis mitbringen.

 9.00-14.00

 Schule, Schulstraße 6

Sa & So22Apr

Erste Hilfe ist einfach

Im April veranstaltet das Rote Kreuz, Ortsstelle Ober-Grafendorf, einen Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden). Am Samstag, den 22. April und Sonntag, den 23. April besteht jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit in der Rotkreuz Dienststelle in Ober-Grafendorf, Mariazeller Straße 18 einen 16 stündigen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. Anmeldung unter www.erstehilfe.at.

 9.00-18.00

 Rotes Kreuz, Mariazeller Straße 18

Do27Apr

Autorenlesung
im Rahmen des Welttag des Buches

Am Donnerstag, den 27. April 2017 findet ab 17.30 Uhr eine Autorenlesung, im Rahmen des Welttag des Buches, über kleine Dinos und große Drachen in der öffentlichen Bücherei statt. Franz S. Sklenitzka aus Wilhelmsburg liest aus seinen spannenden Büchern vor und illustriert nebenbei seine Worte auf der Flipchart. Im Anschluss können seine Bücher erworben werden, die er auch persönlich signiert. Informationen im “zum Postkastl” oder bei Richard Roither: 0664/35 37 726.

 17.30

 Öffentliche Bücherei, Mariazeller Straße 3

Zum Archiv der Bürgermeisterbriefe