bm

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir möchten Sie höflich daran erinnern, dass nach § 4 Hundeabgabegesetz 1979 jeder, der im Gemeindegebiet einen über drei Monate alten Hund hält, abgabepflichtig ist. Der Erwerb eines Hundes ist binnen einem Monat durch den Hundehalter schriftlich der Gemeinde anzuzeigen. Die Anmeldung erfolgt in der Finanzverwaltung im 2. Stock des Gemeindeamtes (bitte um Mitnahme des Heimtierdatenausweises). Zusätzlich möchten wir Sie auch darum bitten verstorbene, verzogene oder sonst wie abhandengekommene Hunde telefonisch oder per E-Mail bei Frau Diana Schweighofer (02747/2313-226, diana.schweighofer@ober-grafendorf.at) abzumelden. Weiters möchten wir Sie darüber informieren, dass auch im Gemeindeamt gratis Hundekotsackerl abgeholt werden können. Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit!

Ihr Bürgermeister,
Rainer Handlfinger

Wasserzählertausch

Da laut Gesetz alle 5 Jahre die Wasserzähler getauscht werden müssen, um nachgeeicht zu werden, kommen in nächster Zeit von Mo-Do zwischen 7.00-15.30 Uhr und Fr zwischen 7.00-11.30 Uhr Bauhofmitarbeiter zu ca. 250 Haushalten in Ober-Grafendorf. Falls die Mitarbeiter Sie nicht zu Hause antreffen, wird eine kurze Nachricht betreffend einer Terminvereinbarung hinterlassen. Die Wasserzähler müssen frei zugängig sein und ein Zusammenschluss von der Ortswasserleitung mit einer Brunnenwasserleitung ist verboten.
Kontrollieren Sie bitte auch selbst regelmäßig die Wasserzähler, da auch bei Wasserverlust die “verbrauchte” Menge verrechnet werden muss. Wenn keine Wasserentnahme stattfindet, müssen alle Zeiger am Wasserzähler stehen. Häufige Ursachen für Wasserverlust sind durchlaufende Spülkästen, undichte Wasserhähne oder Armaturen, Boilerventile usw.

Kostenlose Rechtsberatung

Am Donnerstag, den 12. März 2020 findet von 16.00-18.00 Uhr im Gemeindeamt die kostenlose Rechtsberatung mit Herrn Dr. Reiter statt. Weitere Termine 2020: 2. April, 7. Mai, 4. Juni.

Problemstoffsammlung

Am Mittwoch, den 25. März 2020 findet von 14.00-18.00 Uhr die Problemstoffsammlung im Altstoffsammelzentrum statt.
Die Problemstoffe können nur zu den angeführten Zeiten dem Entsorgungspersonal übergeben werden. Das Abstellen von Problemstoffen auf dem Sammelplatz ist nicht gestattet. Abgabe der Problemstoffe nur für Haushalte. Sämtliche flüssige Problemstoffe werden nur in dicht verschlossenen Behältern übernommen. Annahme gegen Gebühr: Altöl über 10 Liter: € 0,50/l; Ölfilter: € 5,-/Stück. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook-Seite Gemeindenews Ober-Grafendorf.

Sa21Mär

Tag der offenen Tür
Atelier Dorothea Maier

Am Samstag den 21. März 2020 hat das Atelier von Dorothea Maier die Tore für alle Interessierten am Nachmittag von 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Es werden Acrylbilder und Figuren aus Metall im Garten am Mühlweg 3 in Ober-Grafendorf ausgestellt. Auf Ihr Kommen freut sich Familie Maier.

 14.00-18.00 Uhr

 Mühlweg 3

Sa21Mär

Konzert des Musikverein Ober-Grafendorf/St. Margarethen
Mythen & Mächte

Am Samstag, den 21. März 2020 findet ab 19.30 Uhr in der Pielachtalhalle das Konzert des Musikverein Ober-Grafendorf/St. Margarethen unter dem Motto “Mythen und Mächte” statt. Eintritt freiwillige Spenden. Saaleinlass ab 18.45 Uhr, keine Platzreservierung.

 19.30 Uhr

 Pielachtalhalle

Di24Mär

Lesung Herbert Dutzler
Letzter Jodler

Die Lesung von Herbert Dutzler zu seinem Buch “Letzter Jodler” findet am Dienstag, den 24. März 2020 ab 19.00 Uhr in der Pfarrbücherei in der Mariazeller Straße statt. Authentisch, ländlich, gut: Der Gasperlmaier kennt seine Heimat wie seine Westentasche – und ebenso gut kennt sie Herbert Dutzler. Land und Leute, Berge und Täler, Orte und Straßen, natürlich aber auch die Kulinarik des Salzkammergutes: All das beschreibt er mit einem ordentlichen Augenzwinkern und liebevollem Humor.

 19.00 Uhr

 Pfarrbücherei, Mariazeller Straße 3

Zum Archiv der Bürgermeisterbriefe